X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Finden Sie Ihren Weg im Eisacktal
Winterwanderung über die Rodenecker/Lüsner Alm

Über die Lüsner - Rodenecker Alm

Idylle in Weiß

Der Lüsner Kamm ist ein langer, sanft geformter Höhenzug, der sich im Winter in eine stille, verträumte Almlandschaft verwandelt.

Start und Ziel der Tour: Zumis-Parkplatz
Dauer: 3:30 h
Strecke: 11,6 km
Höhenmeter: 210 hm
Max. Höhe: 1.938 m

Wegverlauf:
Vom Zumis-Parkplatz (1725) auf dem gebahnten Fahrweg ohne nennenswerte Höhenunterschiede zunächst durch Wald und dann über freie Almböden nordostwärts zu einem kleinen Jöchl und zur nahen Ronerhütte (1832 m; Almschenke, auch im Winter bewirtschaftet; ab Zumis-Parkplatz knapp 1:00 Std.). Dann auf dem weiterhin gebahnten breiten Weg zunächst kurz durch Wald mäßig ansteigend und dann großteils nahezu eben über die weiten Almflächen ostwärts zu einer Weggabelung, von der aus links mit wenigen Schritten die Rastnerhütte und geradeaus die nahe Starkenfeldhütte erreicht wird (ca. 1900 bzw. 1936 m, beide bewirtschaftet, ab Roneralm 1:00 Std.). – Die Rückkehr zum Ausgangspunkt erfolgt über den beschriebenen Hinweg. Gehzeit etwas kürzer.

Anfahrt: Durch das Eisacktal bis Vahrn, dort ins Pustertal einbiegen bis Mühlbach. Hier nach Nauders in der Gemeinde Rodeneck und der Beschilderung “Rodenecker Alm” folgend hinauf bis zum Zumis-Parkplatz.
Parken: Zumis (gebührenpflichtig)

Tipp

Es gibt von 25.12.2017-18.03.2018 einen Winterbus, der Sie gemütlich von Mühlbach zum Parkplatz Zumis bringt.

> Fahrplan

> Zu den 10 Winterwanderwegen
Winterwanderung über die Rodenecker/Lüsner Alm
IDM Südtirol, Pfarrplatz 11, I-39100 Bozen (BZ), Südtirol
Tel. +39 0471 094 000 - info@idm-suedtirol.com