X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Finden Sie Ihren Weg im Eisacktal
Kräuter im Eisacktal - balsamischer ZeitpunktDie Ernte erfolgt zu dem Zeitpunkt, an dem die Pflanzen die meisten Wirkstoffe enthalten. Man nennt ihn den „balsamischen Zeitpunkt".

Kräuter

Naturapotheke und Duftladen in Einem

Heilkräuter-Panoramaweg Spiluck im Schalderer Tal bei Brixen
Der aussichtsreiche Rundweg gibt Einblick in die Welt der Heilkräuter und ihrer Anwendungen.
Ausgangspunkt: Spiluck (Feuerwehrhalle) im Schalderer Tal
Dauer: 1:15 h Länge: 2,6 km Höhenmeter: 150 m
Parkplatz: Spiluck bei der Feuerwehrhalle 
Geführte Wanderungen mit Verkostung von selbstgemachten Kräuterprodukten von Mai bis Ende Juli jeden Mittwoch.
www.brixen.org, Tel. +39 0472 836 401 

Auf den Spuren der Bauerndoktoren Ragginer im Lüsner Tal
Geführte Kräuterwanderung in Lüsen zur Kräuterkanzel beim Gargitthof, dem Kräuterhof der Lüsner Bauernärzte im 18. und 19. Jh., mit Einblick in die Volksmedizin früher und heute und Herstellung von Aufstrichen, Salben und Tinkturen, einmal wöchentlich von Anfang Mai bis Ende Oktober.
Ausgangspunkt: Rungg (Lüsnerhof)
Dauer: 2 h Länge: 4 km Höhenmeter: 400 m
Parkplatz: Rungg (Lüsnerhof)
www.luesen.com, Tel. +39 0472 413 750 

Kräutergärten Wipptal rund um Sterzing 
Kräutergartenbesichtigung und Verkostung der hofeigenen Liköre und Digestives in den Kräuterhöfen in Wiesen und Pflerschtal, auf Anfrage
ab 10 Personen.
Ausgangspunkt: bei den Kräuterhöfen
www.biowipptal.it, Tel. +39 0472 765 809 und Tel. +39 0472 770 028
Erlebnis auf dem Kräuterhof Bote im Pflerschtal
Ein Erlebnis für die Sinne… Entdeckungstour ins Reich der Kräutergärten, Besuch des Hofladens mit Verkostung, jeden Freitag von Mitte Juli bis Ende September, ab 5 Personen. Anmeldung erforderlich.
www.gossensass.org, Tel. +39 0472 632 372 

Bioland Bartgaishof in Vahrn bei Brixen
Gartenbau mit 180 verschiedenen Kräuterpflanzen, von Tee-, Würz-, Heil- und Duftkraut bis hin zu exotischen Kräutern aus aller Welt.
Geöffnet Mo-Do, 8.15-12, 13-16 Uhr, Fr 8.15-12 Uhr.
Führungen ab 8 Personen auf Anfrage möglich.
Tel. +39 0472 801 408 
Einfache Wanderung von Brixen über ein Teilstück des Keschtnweges nach Vahrn.
Ausgangspunkt: Krankenhaus
Dauer: 1 h Länge: 2,5 km
Parkplatz: Brixen 

Schmiedthof – überzeugt biologisch in St. Leonhard bei Brixen
Anbau von 60 – 80 verschiedensten Arznei- und Gewürzkräutern auf 1.400 m mit Verarbeitung zu unterschiedlichsten Produkten. Öffnungszeiten des Hofladens von Mitte Mai bis Mitte September jeden Donnerstag von 14.30 bis 17.30 Uhr, Hofführungen mit Teeverkostung nach telefonischer Vereinbarung möglich (mind. 8 Personen) 
www.schmiedthof.com, Tel. +39 0472 833 505, Mobil +39 340 241 69 92
Bergwanderung zur Ochsenalm am Brixner Höhenweg
Ausgangspunkt: Schmiedthof
Dauer: 2:20 h Länge. 4,3 km Höhenmeter: 773 m
Parkplatz: Schmiedthof 

Bio-Kräuterhof Oberpalwitterhof in Barbian 
Anbau von über 50 verschiedenen Heil- und Gewürzkräutern nach biologischen Richtlinien.
Hofladen geöffnet Di, 9.30-11.30 Uhr und Do, 15-17 Uhr.
Führung im Kräutergarten jeden Freitag von Mitte Mai bis Mitte Oktober. Weitere Termine auf Anfrage möglich.
www.oberpalwitterhof.com, Tel. +39 0471 653 111 und
www.klausen.it, Tel. +39 0472 847 424
Wanderung über ein Teilstück des Keschtnweges von Barbian nach Villanders
Ausgangspunkt: Barbian, Dorfzentrum
Dauer: 1:45 h Länge: 5,2 km Höhenmeter: 200 m
Parkplatz: Barbian
Kräuter im EisacktalDas optimale Klima in Südtirol verhilft der Herausbildung von besonders intensiven Aromen bei Kräutern und Gewürzpflanzen.
Eisacktal Marketing KGmbH, Großer Graben 26A, I-39042 Brixen (BZ), Südtirol
Tel. +39 0472 802 232 Fax +39 0472 801 315 info@eisacktal.com