X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Finden Sie Ihren Weg im Eisacktal
Wandern in Vals

Panoramarundweg Stoaner Mandl in Jochtal - Vals

Gemütliche Wanderung zum Steiner Mandl im Valser Tal

Start und Ziel der Tour: Bergstation Jochtal
Dauer: 2:30 h
Strecke: 7,6 km
Höhenmeter: 360 hm
Max. Höhe: 2.117 m

Wegverlauf: 
Der Start zum Panoramarundweg Steiner Mandl erfolgt bei der Bergstation Jochtal Bahn (Einkehrmöglichkeit). Die Seilbahn ist im Sommer von Anfang Juni bis Mitte Oktober in Betrieb, Genaueres erfährt man hier.

Der vollständig ausgeschilderte Weg führt auf dem Steig Nr. 11 in Richtung Ochsenboden (Einkehrmöglichkeit), dann links ab auf Weg Nr. 1A bis hin zur Kuppe des Steiner Mandl auf 2117 Metern mit seiner Panoramaplattform. Stets weiter, vorbei am Hubertus Stöckl bis zur 1B. Auf diesem Weg, vorbei an der Jagdhütte, mehrere Bergwiesen querend, wobei einige Holzgatter zu öffnen und zu schließen sind, bis zur Almstraße Nr. 9. Links auf Weg 9 weiter bis zur Anratterhütte (Einkehrmöglichkeit) und Linderalm (Einkehrmöglichkeit) bzw. zurück zur Bergstation Jochtal.

Einkehrmöglichkeiten gibt es mehrere, die typische Südtiroler Kost schmeckt am Besten auf den sonnigen Terrassen. Zeit sollte man sich auf dem Steiner Mandl lassen, der 360° Blick will bewundert werden.

Anfahrt: Durch das Eisacktal bis nach Mühlbach. Abbiegen und über Meransen ins Valsertal nach Moos.
Parken: Moos, Talstation Jochtal Bahn
Öffentliche Verkehrsmittel: Mit der Bahn nach Mühlbach und dem Bus bis zur Talstation Jochtal Bahn.

Besonderheiten am Weg

  • Aussichtsplattform Stoaner Mandl mit 360°-Rundum-Bergpanorama
  • Hubertus Stöckl, Rast- und Aussichtsplattform von historischer Bedeutung
Wandern in Vals
Eisacktal Marketing KGmbH, Großer Graben 26A, I-39042 Brixen (BZ), Südtirol
Tel. +39 0472 802 232 Fax +39 0472 801 315 info@eisacktal.com