X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Finden Sie Ihren Weg im Eisacktal
Wandern in Lajen im EisacktalDie Gemeinde Lajen gilt als Tor zu den Dolomiten, die sonnigen Hänge gehen vom Weinbau bis ins Hochgebirge über.
Dolomiten UNESCO Welterbe

Lajen

Das romantische Bergdorf auf dem Sonnenplateau

Urlaub für die Seele
Lajen ist ein idyllisches Bergdorf auf einem Sonnenplateau gelegen, mit seinen Weilern St. Peter, Tanürz, Tschövas, Freins, Albions und Lajen-Ried, wo die vermutliche Geburtsstätte des berühmten Minnesängers Walther von der Vogelweide (1168 - 1230) besichtigt werden kann.

Jede Jahreszeit schenkt hier unvergessliche Eindrücke: Sind im Frühjahr die Kirschbäume in voller Blüte, können Sie in Gröden noch wunderbar skilaufen. Gut beschilderte Wanderwege laden jederzeit ein zu abwechslungsreichen Ausflügen durch Feld und Flur, hinauf auf aussichtsreiche Almen und Berggipfel, zum Klettern und Wandern in den Dolomiten und im nahen Grödner Tal.
Im Herbst besticht besonders die bunte Laubpracht um Lajen, und der Blick vom Wasserbühl ins Tal, auf die Trostburg und die Dörfer auf der gegenüberliegenden Flanke des Eisacktales bleibt unvergesslich. Im Herbst locken mehrere einmalige schöne und urige Buschenschenken mit Eigenprodukten zum traditionellen Törggelen.

Im Winter können Sie sich beim Eisstockschießen, auf der Naturrodelbahn, beim Langlauf oder auf den geräumten Wanderwegen vergnügen. Nur 10 km entfernt liegt das Skikarussell "Dolomiti Superski", wo jeder Skifahrer voll auf seine Kosten kommt.

Die permanenten Wanderwege in Lajen
Lajen im EisacktalTracht von Lajen

Informationen

Tourismusverein Lajen
Walther-v.-d.-Vogelweide-Straße 30 B
I-39040 Lajen
Tel. +39 0471 655 633
Fax +39 0471 655 566
info@lajen.info  
www.lajen.info
Walter von der VogelweideWalter von der Vogelweide
Eisacktal Marketing KGmbH, Großer Graben 26A, I-39042 Brixen (BZ), Südtirol
Tel. +39 0472 802 232 Fax +39 0472 801 315 info@eisacktal.com