X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Finden Sie Ihren Weg im Eisacktal
Die beiden Türme der barocken Domkirche sind das Wahrzeichen der Stadt Brixen im EisacktalDie beiden Türme der barocken Domkirche sind das Wahrzeichen der Stadt Brixen im Eisacktal

Dom zu Brixen und Kreuzgang

Die ranghöchste Kirche Südtirols

Seit dem 6. Jh. hat der Bischof seinen Wohnsitz in Brixen, zwischen 960 und 990 a.D. löste Brixen das nahegelegene Säben als Bischofsstadt ab und ist seither episkopales Zentrum des Fürstbistums Brixen. Der Dom zu Brixen ist die ranghöchste und historisch eine der interessantesten Kirchen Südtirols. So widerspiegelt der Dom heute nahezu alle architektonischen Stilrichtungen von der Frühromanik bis zum Historismus.
 
Der ursprünglich ottonische Bau erfuhr im 12. Jh. eine romanischer Neugestaltung mit einem dreischiffigen Langhaus mit Krypta und drei Apsiden sowie zwei Fassadentürme. Zubauten gab es in der Gotik und im Barock. So erhielt der Nordturm 1610 – 1613 seine frühbarocke Form. Große Umbauten erfolgten 1745 – 1754, aus der Zeit stammen der Hochaltar von Theodor Benedetti und Fresken und Statuen von Paul Troger, Joseph Schöpf, Dominikus Molling und Michelangelo Unterperger. Die klassizistische Vorhalle von Jakob Pirchstaller datiert zurück auf das Jahr 1783.

Der Dom ist täglich zwischen 6 und 18 Uhr geöffnet. In den Monaten November, Jänner, Februar und März bleibt der Dom zwischen 12 bis 15 Uhr geschlossen. Kostenlose Führungen durch den Dom und Kreuzgang finden von Ostern bis Allerheiligen an Werktagen um 10.30 Uhr und um 15 Uhr statt.
Kreuzgang im Brixner Dom im EisacktalDer Brixner Domkreuzgang zählt zu den bedeutendsten Kunstdenkmälern Südtirols.

Wussten Sie, dass...

...im Laufe einer Führung jeden Samstag gegen 11 Uhr ein Glockenspiel vom "Weißen Turm", der Pfarrkirche neben dem Dom, erklingt?
Dom Brixen im EisacktalDer Dom Mariae Aufnahme in den Himmel und St. Kassian ist die größte Kirche Brixens und gehört zum ehemals einflussreichen Fürstbistum Brixen
Eisacktal Marketing KGmbH, Großer Graben 26A, I-39042 Brixen (BZ), Südtirol
Tel. +39 0472 802 232 Fax +39 0472 801 315 info@eisacktal.com