X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Finden Sie Ihren Weg im Eisacktal
Biotop Raier MoosDas Raier Moos ist ein geschütztes Feuchtbiotop bei Raas in der Gemeinde Natz-Schabs in Südtirol mit seltener Fauna und Flora, das auch als Naherholungszone genutzt wird.

Biotop Raiermoos und Naturlehrpfad in Raas

Lebensraum für gefährdete Tier- und Pflanzenwelt

Das Raiermoos war ursprünglich ein großer See, der sich vor ca. 12.000 Jahren auf tonhaltigen Eismoränen bildete. Auf Pfahlbauten siedelten die ersten Ureinwohner.

Heute ist das Raiermoos ein Biotop und Habitat für eine gefährdete Tier- und Pflanzenwelt. Schilf, Rohrkolben, Binsen und Fieberklee säumen den See. Es bietet Fröschen, Molchen und Nattern Lebensraum. Zahlreiche Zugvögel, wie Fischreiher und Störche finden hier Ruhe und Rastplätze. Es brüten Neuntöter, Zaunkönig und Nachtigall sowie verschiedene Grasmücken und Meisen. Die blumenreichen Trockenrasen sind ein Paradies für Grillen, Heuschrecken, Schmetterlinge und die Gottesanbeterin. Weitere Biotope in der Gemeinde Natz-Schabs sind Sommersürs in Viums, Zuzzis und Laugen in Natz. Machen Sie einen Spaziergang auf dem Naturlehrpfad rund um das Biotop Raiermoos. Lauschen Sie dem Gesang seltener Vögel und beobachten Sie in Unterständen die vielfältige Tierwelt.
Biotop Raier moosEin halbes Dutzend seltener Orchideen blüht noch in den Feuchtwiesen und Trockenrasen.
Biotop Raier moosDie blumenreichen Trockenrasen des Waldebichls sind ein Paradies für Grillen, Bienen, Heuschrecken, Schmetterlinge und die Gottesanbeterin.
Eisacktal Marketing KGmbH, Großer Graben 26A, I-39042 Brixen (BZ), Südtirol
Tel. +39 0472 802 232 Fax +39 0472 801 315 info@eisacktal.com