X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Finden Sie Ihren Weg im Eisacktal
Das Video von Alexander Meliss von KIWITREE Films erreichte den 2. Preis in der Kategorie FilmDas Video von Alexander Meliss von KIWITREE Films erreichte den 2. Preis in der Kategorie Film
Box 3 ist eine VideoBox

"Tre personaggi in cerca di...Dolomiti Supersummer"

Das Eisacktal präsentiert sich beim Wettbewerb von Dolomiti Supersummer mit Text, Video und Bildern

Das Eisacktal präsentiert sich beim Wettbewerb „Tre personaggi in cerca di…“ von Dolomiti Supersummer mit Text-, Film- und Bildbeiträgen und erreichte in der Kategorie Video den 2. Platz.

Dolomiti Supersummer, die Sommerversion des Skiverbundes Dolomiti Superski, schrieb Anfang des Sommers einen Wettbewerb unter seinen Talschaften in den drei Provinzen Südtirol, Trentino und Belluno aus. Thema des Wettbewerbs war "Tre personaggi in cerca di..." ("Drei Persönlichkeiten auf der Suche nach..."): In Film-, Bild- und Textbeiträgen sollten die Unterschiedlichkeiten und Besonderheiten der einzelnen Täler aufgezeigt werden. Die 12 Tourismusverbände von Dolomiti Supersummer erstellten daraufhin Medienbeiträge, die von einer Jury im Rahmen des Trento Film Festivals in Bozen am 07. Oktober 2014 prämiert wurden. Die Jury bestand aus namhaften Vertretern verschiedener Tageszeitungen (Corriere del Veneto, Corriere del Trentino und Corriere dell’Alto Adige) sowie Vertretern des Trento Film Festivals. Mit seinem Filmbeitrag wurde der Tourismusverband Eisacktal dabei mit dem zweiten Platz ausgezeichnet.

Das Eisacktal, auch bekannt als das „Tal der Wege", stellt seit jeher die Verbindung zwischen dem Norden und Süden der Alpen dar. Es vereint Dörfer in großer Höhe wie Meransen mit den Städten im Tal, sowie natürliche Landschaften mit kulturellen Kostbarkeiten. Die unterschiedlichsten Menschen leben hier, mit ihren authentischen Geschichten und Erlebnissen – und so ergab sich auch das Motto, welches das Eisacktal von den anderen Talschaften unterscheidet und in den Medienbeiträgen aufgegriffen wurden: „Geschichten und Persönlichkeiten in den Bergen".

So zeigt der Filmbeitrag für den Wettbewerb, wie leidenschaftliche Mountainbiker die verschiedenen Bike Trails auf dem Brixner Hausberg Plose erleben. In dem 2-minütigen Film treffen Biker auf Bauern, tauschen ihre Rollen und so können die  Einheimischen ihre eigene Landschaft und das Mountainbiken auf der Plose genießen. Realisiert wurde der mit dem zweiten Platz ausgezeichnete Film vom 21-jährige Alexander Meliss und seinem Team von KIWITREE Films. In der Kategorie Text verfasste die renommierte italienische Journalistin Marina Nasi ein Porträt über die Bäuerin Rita Frener, die auf dem Schmiedthof in St. Leonhard bei Brixen über 70 verschiedene Kräuter anbaut. Den Bildbeitrag lieferte hingegen der Fotograf Wolfgang Lackner: Er zeigt in seiner Bildstrecke den Weg der Milch zum Käse auf der Fanealm in der Almenregion Gitschberg Jochtal.

Alle Medienbeiträge wurden durch die Zusammenarbeit von Tourismusverband Eisacktal, Tourismusverein Brixen und der Almenregion Gitschberg Jochtal ermöglicht.
Alxeander Meliss erhält den 2. Preis in der Kategorie FilmAlxeander Meliss erhält den 2. Preis in der Kategorie Film

Info

Der Beitrag des Eisacktals beim Wettbewerb "Tre personaggi in cerca di..." von Dolomiti Supersummer
Der Bildbeitrag von Wolfgang Lackner über den Weg der Milch auf der FanealmDer Bildbeitrag von Wolfgang Lackner über den Weg der Milch auf der Fanealm
Eisacktal Marketing KGmbH, Großer Graben 26A, I-39042 Brixen (BZ), Südtirol
Tel. +39 0472 802 232 Fax +39 0472 801 315 info@eisacktal.com