X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Finden Sie Ihren Weg im Eisacktal
Biotop Raiermoos in RaasBiotop Raiermoos in Raas

Kunst- und Naturdenkmäler im Eisacktal

Eindrucksvolle Zeugen der Zeit im Tal der Wege

Wer durch die Landschaft des Eisacktals wandert, dem werden die zahlreichen Burgen und Schlösser, Klöster, Kirchen und Kapellen nicht verborgen bleiben. Doch das Eisacktal hat auch andere eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten zu bieten.  Manche von ihnen verdanken wir Künstlern und Handwerken, andere wurden von der Natur geschaffen.

Bei Ratschings, in der Nähe von Sterzing im Wipptal, befindet sich die Gilfenklamm. Sie wurde vor 100 Jahren auf den Namen “Kaiser-Franz-Josefs-Klamm” getauft und ist heute über neu errichtete Stege und Treppen begehbar. Die Schlucht führt durch das Marmorabbaugebiet im Ratschingsertal und ist die einzige Marmorschlucht in Europa.
Nicht verpassen sollten Besucher zudem das 10 ha große Raiermoos, ein geschütztes Feuchtbiotop bei Raas auf dem Apfelhochplateau Natz-Schabs. Auf dem Rundweg durch das Moos erleben Sie wertvolle Kleinlebensräume mit einer ganz eigenen Pflanzen- und Tierwelt.

Wussten Sie, dass...

...die Gilfenklamm weltweit die einzige Klamm ist, die tief in reinweißen Marmor eingeschnitten ist?
Gilfenklamm im WipptalGilfenklamm im Wipptal
Eisacktal Marketing KGmbH, Großer Graben 26A, I-39042 Brixen (BZ), Südtirol
Tel. +39 0472 802 232 Fax +39 0472 801 315 info@eisacktal.com