X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Finden Sie Ihren Weg im Eisacktal
Köstliche KastanienbandnudelnKöstliche Kastanienbandnudeln

Die Kastanien-Genuss-Runden im Eisacktal

Die geführten Genuss-Runden finden an folgenden Tagen statt:

Freitag, 21. Oktober:

Genussrunde von Barbian nach Villanders, Klausen und Lajen mit Einkehr im Gasthof Rösslwirt, Restaurant Ansitz Zum Steinbock, Gasthof Walther von der Vogelweide und Gasthof Ansitz Fonteklaus. Treffpunkt um 9 Uhr beim Tourismusverein Klausen (Busabfahrt um 9.23 von Klostersepp/Klausen). Fahrt mit dem öffentlichen Verkehrsmittel zum Gasthof Rösslwirt (Beförderung mit dem Bus ist im Preis nicht inbegriffen, ausgenommen Gästeservicekarte „Klausen Card – alps & wine“). Wanderung nach Villanders zum Ansitz Zum Steinbock, anschließend nach Klausen und Einkehr im Gasthof Walther von der Vogelweide. Weiterfahrt mit dem Shuttle nach Lajen bis zum Ansitz Fonteklaus. Anmeldungen innerhalb 17 Uhr des Vortages; weitere Informationen beim Tourismusverein Klausen, Tel. +39 0472 847 424 (52 Euro pro Person für Führung und 4-Gänge-Menü inkl. Getränk).

Samstag, 22. Oktober, 29. Oktober und 5. November:

Genussrunde durch das Kastaniendorf Feldthurns mit Einkehr in drei Gastbetrieben. im Panorama-Wellness-Hotel Feldthurnerhof, Hotel Oberwirt, Hotel Restaurant Taubers Unterwirt oder Gasthof Wöhrmaurer. Treffpunkt um 10.30 Uhr beim Kulturhaus „Castaneum“ in Feldthurns. Anmeldungen innerhalb 17 Uhr des Vortages; weitere Informationen beim Infobüro Feldthurns, Tel. 0472 855 290 (40 Euro pro Person für Führung und 3-Gänge-Mittagsmenü inkl. Getränk).

Freitag, 28. Oktober:

Genussrunde von Brixen nach Pinzagen und Feldthurns mit Einkehr in der Vinothek VITIS by Finsterwirt, im Hotel Restaurant Alpenrose und Gasthof Wöhrmaurer. Treffpunkt um 11 Uhr bei der Vinothek VITIS by Finsterwirt, anschließend Wanderung nach Pinzagen und Einkehr im Hotel Restaurant Alpenrose. Weiter geht es nach Feldthurns und Einkehr im Gasthof Wöhrmaurer.
Rückfahrt von Feldthurns nach Brixen mit öffentlichem Verkehrsmittel (Beförderung mit dem Bus ist nicht im Preis inbegriffen, ausgenommen Gästekarten, wie BrixenCard u. a.). Anmeldungen innerhalb 17 Uhr des Vortages; weitere Informationen beim Tourismusverein Brixen, Tel. +39 0472 836 401 (40 Euro pro Person für Führung und 3-Gänge Menü inkl. Getränk).

Samstag, 29. Oktober:

Genussrunde von Brixen nach Neustift und Kranebitt mit Einkehr im Gasthof Haller, Hotel Restaurant Pacher und Gasthof Sunnegg. Treffpunkt um 11 Uhr beim Tourismusverein Brixen, Wanderung zum Gasthof Haller. Nach Aufenthalt, über Elvas/Raas weiter nach Neustift zum Hotel Restaurant Pacher. Wanderung über den Weinweg nach Kranebitt und Einkehr im Gasthof Sunnegg. Anmeldungen innerhalb 17 Uhr des Vortages; weitere Informationen beim Tourismusverein Brixen, Tel. +39 0472 836 401. (40 Euro pro Person für Führung und 3-Gänge Menü inkl. Getränk).

Freitag, 4. November:

Genussrunde von Brixen nach Albeins und Klerant mit Einkehr im Südtiroler Gasthaus Fink, Bauern- und Gasthof Kircherhof und Hotel Restaurant Fischer. Treffpunkt um 11 Uhr im Südtiroler Gasthaus Fink, anschließend Wanderung entlang des Eisacks nach Albeins zum Bauern- und Gasthof Kircherhof. Weiterwanderung nach Klerant und Einkehr im Hotel Restaurant Fischer. Rückkehr nach Brixen, welche auch mit öffentlichem Verkehrsmittel möglich ist (Beförderung mit dem Bus ist nicht im Preis inbegriffen, ausgenommen Gästekarten, wie BrixenCard u. a.). Anmeldungen innerhalb 17 Uhr des Vortages; weitere Informationen beim Tourismusverein Brixen, Tel. +39 0472 836 401. (40 Euro pro Person für Führung und 3-Gänge Menü inkl. Getränk).

Individuelle Routen:

Jeder kann auch individuell seine Route planen und die Betriebe wählen, in welchen er einkehren will. Der Preis für die Genussrunde inkl. 3-Gänge-Mittagsmenü mit Einkehr in drei Betrieben beträgt 37 Euro pro Person. Der Preis für die Genussrunde inkl. 4-Gänge-Mittagsmenü mit Einkehr in vier Betrieben beträgt 49 Euro pro Person. Anmeldungen und Tickets im jeweiligen Tourismusverein.
Eisacktaler Kastanienwochen

Wandertipps

Der "Keschtnweg": Eisacktaler Kastanienwanderung

Außerdem...
Die Eisacktaler KastanieDie Eisacktaler Kastanie
Verschiedene WanderungenVerschiedene Wanderungen
Eisacktal Marketing KGmbH, Großer Graben 26A, I-39042 Brixen (BZ), Südtirol
Tel. +39 0472 802 232 Fax +39 0472 801 315 info@eisacktal.com