X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Finden Sie Ihren Weg im Eisacktal

Eingelegter Karotten-Selleriesalat und Pfifferlinge

Eingelegter Karotten-Selleriesalat
Für 4 Gläser zu je 500 g:
> 600 g Sellerie, 600 g Karotten, 1/2 l Apfel- oder Weißweinessig, 200 ml Wasser,
> 1 EL Zucker, 2-3 TL Salz, 1 EL geriebene Orangenschale, etwas Orangensaft

Den Sellerie und die Karotten waschen, schälen und in feine Streifen schneiden, in eine Schüssel geben, mit dem Salz vermengen und mindestens eine Stunde ziehen lassen. Die geriebene Orangenschale zum Gemüse geben und in sterilisierte, erwärmte Einweckgläser einfüllen. Das Wasser mit dem Essig, dem Orangensaft und dem Zucker aufkochen und 2 bis 3 Minuten leicht köcheln lassen, dabei den Schaum abschöpfen. Den noch kochenden Sud in die Weckgläser füllen und gut verschließen.

Tipp:
Lassen Sie das Gemüse mindestens 1 Woche stehen, dann hat es gut durchgezogen.

Eingelegte Pfifferlinge
Für 2 Gläser zu je 500 g:
> 300 g Pfifferlinge, 1 l Wasser, 200 ml Weißweinessig, 150 ml Weißwein,
> 1 Knoblauchzehe, 1 Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Salz

Das Wasser mit der Knoblauchzehe, dem Lorbeerblatt und den Gewürzen (Pfefferkörner, Salz) in einem Topf aufkochen lassen. Den Sud abseihen und darin die geputzten und gewaschenen Pfifferlinge einige Minuten kochen. Die Pfifferlinge mit dem Sud noch heiß in sterilisierte, vorgewärmte Gläser füllen. Gut verschließen und kalt stellen.

Empfehlung:
Servieren Sie die eingelegten Pilze zu verschiedenen Aufschnittplatten.

Foto: Daniela Kofler
Eisacktal Marketing KGmbH, Großer Graben 26A, I-39042 Brixen (BZ), Südtirol
Tel. +39 0472 802 232 Fax +39 0472 801 315 info@eisacktal.com